Gut leben und genießen mit Kohl: Der gesunde Schlankmacher by Herbert Schwinghammer 0000-00-00 00:00:00

Find Deals & PDF download Gut leben und genießen mit Kohl: Der gesunde Schlankmacher

by Herbert Schwinghammer
Book Views: 23
Gut leben und genießen mit Kohl: Der gesunde Schlankmacher by Herbert Schwinghammer
Author
Herbert Schwinghammer
Publisher
Date of release
Pages
0
ISBN
0
Binding
Illustrations
Format
PDF, EPUB, MOBI, TXT, DOC
Rating
4
72
Verified safe to download
See available formats

Book review

Schlechtes Image trotz großer Beliebtheit – so könnte man die Rolle, die das Kohlgemüse bis vor wenigen Jahren in der Küche spielte, umschreiben. In der „neuen Küche“ kam Kohl lange Zeit gar nicht vor. Zu ungeschlacht war das Gemüse für die Meister der exquisiten Küche mit ihren kleinen Portionen. Doch seit einigen Jahren dringen bestimmte Kohlsorten, wie vor allem Brokkoli, der sowohl internationales Flair als auch eine gewisse Eleganz in der Erscheinung mitbringt, in die feine Küche vor. Ein Umdenken hat in der Küche stattgefunden und sorgt dafür, dass Kohl, einstmals das klassische »Arme-Leute-Essen«, eine glorreiche Rückkehr feiert.
Auch wichtig aber ist, dass Kohl heute die große Bedeutung wieder erlangt, die er über Jahrtausende in der Heilkunde hatte. Denn Kohl, dessen überdurchschnittlich große Heilwirkung seit Jahrtausenden bekannt war und therapeutisch genutzt wurde, war während des Aufstiegs der Schulmedizin als Heilmittel in Vergessenheit geraten.
Erst seitdem sich die Naturheilverfahren wieder etablieren konnten, erinnert man sich der zahlreichen Rezepte, die Kohl zur inneren und äußeren Anwendung empfehlen. Dabei spielt bei der inneren Anwendung die regelmäßige Aufnahme von Kohlsaft und rohem Kraut eine bedeutende Rolle, weil in dieser Form tatsächlich die wertvollen Inhaltsstoffe in der gesamten Menge und mit voller Kraft zur Wirkung kommen können. Dagegen wirken diese Inhaltsstoffe bei den äußeren Anwendungsformen direkt auf die von den Beschwerden betroffenen Körperregionen ein, wenn Pflanzenteile dort als Umschlag, Auflage, Wickel und Ölmassagen wirksam werden.
Gezielt sollte Kohl zudem bei einer Reihe innerer Erkrankungen und Beschwerden als Bestandteil der Ernährung eingesetzt werden. So besitzt zum Beispiel Kohlrabi stark entwässernde Eigenschaften.
Wie auch bei anderen Gemüsen aus der botanischen Familie der Kreuzblütler, zu denen auch Rettich und Radieschen gehören, ist die chemische Zusammensetzung ebenso wie die organische Beschaffenheit der Kohlarten geeignet, den menschlichen Organismus gesund zu halten. Bei der Ernährung mit Kohl macht es natürlich die Menge des Gemüses aus, die im Laufe der Zeit gegessen wird. Somit werden dem Körper permanent die guten Wirkstoffe des Kohls zugeführt.
All diese Aspekte zeigen wir Ihnen in diesem Buch mit dem Ziel auf, den Kohl weiter „gesellschaftsfähig“ zu machen. Wir wollen seine enormen Heilkräfte darstellen und auch auf seine wichtige Rolle als Bestandteil der internationalen Küche eingehen. Denn gesellschaftliche Tabus gegenüber der überaus vielfältigen Kohlfamilie sollten der Vergangenheit angehören. Kohl ist ein höchst wertvolles Gemüse, das als zuverlässiges Naturheilmittel ebenso wie als vielseitiges Grundnahrungsmittel alle Anerkennung verdient.
Wir werden Ihnen zunächst für jede der zehn wichtigsten Kohlarten einen Warenkunde-Steckbrief geben. Hier erfahren Sie von Anbau über Aussehen und Verwendung alles Wesentliche, was Sie über die einzelnen Kohlarten von Blumenkohl bis Rosenkohl wissen sollten. Praktische Tipps zu Einkauf, Lagerung und Haltbarkeit ergänzen dieses nützliche Küchenwissen .Zusätzlich finden alle, die sich für den biologischen Anbau im eigenen Garten interessieren, Hinweise zur Aussaat, zur Pflanzung und Pflege dieses urgesunden Gemüses.
Dass Kohl gesund ist, lässt sich wissenschaftlich aufgrund der Analyse seiner Inhaltsstoffe beweisen. Im Kapitel »Gesunder Kohl« können Sie nachlesen, was Kohl außer Vitaminen, Mineralien und Spurenelementen noch alles zu bieten hat. Und sie erfahren, warum der regelmäßige kleine Sauerkraut-Snack mit das Beste ist, was Sie für Magen und Darm tun können.
Wir zeigen Ihnen auch, wie Sie bei über 30 Alltagsbeschwerden und Erkrankungen mithilfe von bewährten Kohl-Anwendungen die Selbstheilungskräfte Ihres Körpers optimal unterstützen können.
Und zum Schluss erwarten Sie 15 ausgesuchte Grundrezepte, in denen Kohl beweist, dass er viel mehr ist als ein zu Unrecht verpöntes »Arme-Leute-Essen«.

Find & Download Book — Gut leben und genießen mit Kohl: Der gesunde Schlankmacher

Click one of share button to proceed download:
Choose server for download:
Gut leben und genießen mit Kohl: Der gesunde Schlankmacher
2 mb
2 min
PDF
Gut leben und genießen mit Kohl: Der gesunde Schlankmacher
15 mb
2 min
ePub
Gut leben und genießen mit Kohl: Der gesunde Schlankmacher
15 mb
1 min
TXT
Gut leben und genießen mit Kohl: Der gesunde Schlankmacher
4 mb
3 min
MOBI
Get It!
If not downloading or you getting an error:
  • Try another server.
  • Try to reload page — press F5 on keyboard.
  • Clear browser cache.
  • Clear browser cookies.
  • Try other browser.
  • If you still getting an error — please contact us and we will fix this error ASAP.
Sorry for inconvenience!
For authors or copyright holders
Amazon Affiliate

Go to Removal form

Leave a comment

Readers reviews